Bessere Wirkung durch reinstes verfügbares Salz

Auch im Bezug auf das Salz, welches Sie in unserer Salounge einatmen haben wir uns informiert. So kommt bei uns nur Salz, mit einem NaCl-Gehalt von mindestens 99,9 % zum Einsatz.

Warum ist uns das so wichtig?

Die Inhalation mineralischer Salze ist noch nicht ausreichend erforscht, daher ist eine positive Auswirkung der Mineralsalze in den Atemwegen nicht erwiesen. Wir wollen unsere Kunden keinem Risiko aussetzen und haben uns daher für das Salz entschieden, welches der Hersteller unserer Technik anbietet. Dieses Salz ist medizinisch zugelassen und wird selbst zur Herstellung von Infusionen verwendet.

Stein- und Meersalze zählen zu den älteren Salzen, diese weisen eine schaftkantige Anordnung auf und verursachen dadurch nicht selten Reizungen an Augen und Rachen. Das von uns verwendete Salz zählt zum "jungen" Material und ist lt. Hersteller frei von Nebenwirkungen.



weiter